Wege durch den Mediendschungel

Der Medienkurs wurde entwickelt vom Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Bayern e.V. Er behandelt die zentrale Frage wie Eltern, auch ohne technische Vorkenntnisse, die Nutzung von Fernsehen, Computerspielen, Internet und Handy bei ihren Kindern pädagogisch sinnvoll anleiten und regulieren. Der Kurs wird von der Kursleiterin Anke Klinger Völkel geleitet. Auch dieses Jahr sollen wieder Eltern „Wege durch den Mediendschungel“ aufgezeigt werden. Bei Interesse nehmen Sie doch bitte Kontakt mit der Kursleiterin auf (Siehe „Über uns“)


"Kinder wollen von ihren Eltern immer wissen, woher sie kommen, aber weigern sich dann zu erzählen, wo sie hingehen." -- Robert Lembke